Do it yourself - Dein Mobile!

Nähanleitung Mobile

Herzlich Willkommen zu einem neuen Do-it-yourself Tutorial! Heute zeige ich dir, wie du in wenigen Schritten ein Mobile machen kannst.

Als erstes; kaufst du dir einen Stoff, der dir gefällt und dein gewünschtes Sujet enthält. Schöne Sujets sind zum Beispiel Sterne, Ballons, Bienen oder Wolken. Ich habe den Eulen-Stoff von Buttinette gewählt. 

 

Als nächstes schneidest du immer zwei gleichen Eulen aus.

 

Danach nähst du die beiden zusammen, lasse oben aber immer ein kleines Loch frei, von ca. 1-2 cm. So dass du die Eule umkehren kannst und die schöne Seite des Stoffes draussen ist.

Dann füllst du die kleine Eule auf. Ich benutze dazu die Buttinette Soft-Flocks, du kannst aber auch normale Watte nehmen, wenn du magst.

 

 

Danach nähst du oben mit dem Matratzenstich das Loch zu.

Wiederhole diese Schritte sooft bis du so viele Anhänger hast, wie du magst.

 

Dann bist du schon fast fertig. Nach soviel Arbeit hast du dir einen Spaziergang verdient! Gehe in der Nähe in einen Wald und hole dir einen Zweig, der dir gefällt. 

 

Male ihn dann mit weisser Lack-Farbe an oder einer Farbe, die du magst. Du kannst einmal oder zweimal darüber malen, so wie es dir gefällt. Ich habe meinen zweimal bemalt.

 

Falls du keinen Zweig findest, kannst du auch einen Mobile-Stern kaufen.

Danach hängst du die Eulen einzeln auf. Wähle wie lange die Eulen nach unten hängen sollen und wie unterschiedlich lange du den Faden machen möchtest.

Fertig.

Zurück