Do it yourself - Deine Babydecke!

Playmat - Krabbeldecke - Babydecke

Herzlich willkommen im Tutorial. Hier zeige ich dir, wie du eine Babydecke machen kannst. Ich finde, dass alle Babydecken, die man kaufen kann, immer sehr dünn sind. Da ich bald Gotti werde, wollte ich für mein kleines Patenkind eine kleine Decke machen, die richtig schön weich ist und nebenbei auch noch klasse aussieht. Da ich noch nicht weiss, ob es ein Mädchen oder ein Junge wird, habe ich mich für zwei neutrale Farben entschieden.

Als erstes kaufte ich zwei verschiedene Stoffe. Die Decke wird 1 x 1 Meter gross. Mehr Stoff brauchst du also nicht. Damit die Decke aber so richtig weich wird, habe ich mir auch noch einen Volumenvlies gekauft. Diesen kriegst du in verschiedenen Dicken. Ich habe den 300 g/m2 genommen, es geht aber sicher auch mit weniger. Du benötigst ausserdem noch zwei Schrägbänder für den Rand. 

Schneide die zwei Stoffe sowie das Vlies gleich gross zu. Lege die Lagen richtig zusammen übereinander. Dann befestige den Rand mit Nadeln. Nähe den Rand mit der Nähmaschine zusammen (ca. 4mm vom Rand entfernt). Das ganze muss noch nicht schön aussehen, sondern einfach die Lagen zusammenhalten, damit es für dich nachher einfach ist, das Schrägband zu montieren.

Danach nähst du auf einer Seite das Schrägband an. Wie das funktioniert, findest du auf diversen Tutorials im Youtube. Zum Beispiel hier.

Schneidet danach die Lagen nochmals ganz kurz, damit ihr das Schrägband darüber spannen könnt.

Dann auch diese Seite nähen, die Fäden zusammen knöpfen und fertig ist die weiche Babydecke.

#babydecke #playmat #decke #kuscheldecke #krabbeldecke #spieldecke #kinderzimmer

Zurück