fünffache adoptiv-mami

fünffache adoptiv-mami

Text: Gabriela Seglias

RECHTS hatte als erster meine Aufmerksamkeit geweckt. Er ist der Älteste von den Fünf. Dass er von seinem Zwillings-Bruder LINKS und seinen zwei Freunden TWEET und MUMBLE durch deren frühere Adoption getrennt wurde, hat mir etwas Leid getan. Dieses Schicksal sollte den Geschwistern ALEA, Seifenblasen-Bläserin, und KAO, langschlafender Kaffeetrinker, erspart bleiben, also adoptierte ich beide. MORLA ist ein altes und weises Sockstar-Monster, das schon einmal gelebt hatte. Ich war mir sicher, dass sie auf der Reise zu mir auf die anderen beruhigend wirken könnte. Die kleine LUCIA gefiel mir einfach mit ihren vom Kaffee-Kick grossen roten Augen. Nun sind sie also erst einmal alle bei mir. Sie haben sich gut eingelebt und angefreundet.

Alle Sockstar-Monster von Clarissa Schwarz haben einen Namen, einen Geburtstag und eine eigene Persönlichkeit. Das hat sie mir so sympathisch gemacht. Ich freue mich schon auf’s Weiterverschenken.

Mittlerweile sind die fünf kleinen Monster bei meiner Freundin Lucia. Wenn Lucia’s Tochter im Oktober zur Welt kommt, wird sie freudig von ihren Sockstar-Monstern begrüsst werden. Ich bin gespannt darauf, welche Abenteuer die sechst in den kommenden Jahren miteinander erleben werden.

 

HIER gehts direkt zum Blog

Zurück